Glücksarchiv

Freundschaft

Freunde zu haben, die unser Leben mit uns teilen, ist eine wichtige Glücksquelle. Es gibt viele Formen von Freundschaft, z.B. Menschen, mit denen wir gemeinsam ein Hobby teilen oder die auf unserer "facebook" Freundesliste stehen. Und dann gibt es die Menschen, die wir jederzeit anrufen können, wenn wir jemanden brauchen, der da ist.

Was zeichnet eine gute Freundschaft aus?

Gute Freunde

  • haben ein ausgewogenes Verhältnis zueinander
  • können offen über alles miteinander reden
  • sind sich vertraut
  • können sich aufeinander verlassen
  • haben eine verbindliche Beziehung zueinander
  • verfolgen mit der Freundschaft keinen besonderen Zweck, die Freundschaft selbst ist es, was zusammenhält.

In einer guten Freundschaft, wie auch in einer guten Beziehung, fühlen wir uns akzeptiert mit all unseren Stärken und Schwächen, wir dürfen sein, was und wie wir sind.

Freundschaft verfolgt andere Ziele als Partnerschaft, daher lässt sich das eine auch nicht so einfach durch das andere ersetzen. Vor allem Männer sind in der Gefahr, wegen einer Partnerin Freundschaften zurückzufahren und dann vor einer großen Leere zu stehen, falls die Beziehung in die Brüche geht.